Alfa Romeo 6C

1927 - 1954

1927 stieg Alfa Romeo mit dem von Vittorio Jano 1927 konstruierten 6C 1500 ins mittlere bis niedrige Leistungssegment ein. Der 1,5-Liter-6-Zylinder-Motor brachte 44 PS auf die Straße, in der S-Version 54 PS und in der SS-Version 60 PS. Außerdem gab es zwei Varianten mit Kompressormotor, entweder mit 76 PS oder 84 PS. Wenig Gewicht, ein einfaches Handling sowie gute Stabilität zeichneten den Wagen aus. 1929 folgte der 6C 1750, der eine höhere Motorleistung sowie ein verbessertes Fahrgestell und bis zu 100 PS besaß. Die Karosserie für die Rennversion ließ Alfa Romeo von Zagato entwickeln. Als schönstes Modell der Serie gilt der von Bianchi Anderloni entworfene weiße „Flying Star“ mit 102 PS. Vom 1750er stellten die italienischen Automobilbauer 2579 Fahrzeuge her. Es folgte 1933 der 1900er, von dem 197 gebaut wurden, und 1934 der 2300er, der als erstes Modell ein Gusseisen-Kurbelgehäuse sowie sechs Zylinderlaufbuchsen und eine Einscheibenkupplung erhielt. Die Varianten Turismo, Pescara und Gran Turismo erhielten als erste Fahrzeuge Europas Einzelradaufhängung.

Bei allen Modellen ab 1933 kamen die damals neuentwickelte Leichtmetallzylinderköpfe zum Einsatz.

Im Jahr 1935 entstand mit dem 2500er das letzte Vorkriegsmodell, bei dieser Serie stellte Alfa Romeo verschiedene Karosserieformen zur Auswahl. Nach dem Zweiten Weltkrieg, ab 1946, nahm das Unternehmen mit dem bereits 1939 neu konzipierten 2500er die Produktion wieder auf und stellte bis 1951 1830 Fahrzeugen her. Der hochentwickelte 6-Zylinder basierte auf dem 2300er, besaß jedoch einen stärkeren Motor und mehr Hubraum. 1950 löste der Alfa Romeo 1900 den 6C endgültig ab.

Baureihe Alfa Romeo 6C
1927 - 1954

6C 1500 Mille Miglia Speciale

1928 - 1929
Zweite Serie

Leider noch kein Bild eines 6C 1500 Mille Miglia Speciale vorhanden

6C 1750 Sport

1929
Dritte Serie

Leider noch kein Bild eines 6C 1750 Sport vorhanden

6C 1750 Gran Turismo

1930 - 1931
Vierte Serie

Leider noch kein Bild eines 6C 1750 Gran Turismo vorhanden

6C 1500 Gran Sport

1931 - 1932
Fünfte Serie

Leider noch kein Bild eines 6C 1500 Gran Sport vorhanden

6C 2300 Turismo

1934
Siebte Serie

Leider noch kein Bild eines 6C 2300 Turismo  vorhanden

6C 2300 B Turismo

1936 - 1937
Erste Serie

Leider noch kein Bild eines 6C 2300 B Turismo vorhanden

6C 2300 B Corto

1938 - 1939
Zweite Serie

Leider noch kein Bild eines 6C 2300 B Corto vorhanden

6C 2500 Sport Lungo

1946 - 1949
Typ: 1947

Leider noch kein Bild eines 6C 2500 Sport Lungo vorhanden