Zagato SZ DESIGN S.R.L.

1919, Italien

Bereits seit 1919 entwickelt und baut die Firma Zagato Karosserien für Sportwagen. Ugo Zagato (1890-1968) hatte die heutige SZ DESIGN S.R.L. als Carrozeria Zagato gegründet. Das italienische Design- und Konstruktionsbüro befindet sich noch immer in Familienbesitz. Neben der Fahrzeuggestaltung zählt die Produktion von Kleinserien zum Portfolio. Ergänzt hat Zagato sein Programm inzwischen um die Konstruktion von Gabelstaplern und Straßenbahnen.

Ugo Zagato setzte von Anfang an auf Leichtbau und Aerodynamik. In Zeiten der noch aus dem Kutschenbau stammenden Kombination aus Holz und Stahl hob sich die kleine Firma damit deutlich von der Konkurrenz ab. Fahrzeuge mit einer Zagato-Karosserie schienen gewichtslos und erreichten für ihre Zeit atemberaubende Geschwindigkeiten. Zu internationaler Bekanntheit brachten es das Unternehmen mit seinem Alfa Romeo 6C 1500 SS (1928) und dem inzwischen legendären Alfa Romeo 8C 2300 (1931). Eine Vielzahl Fahrzeuge aus dem Hause Zagato zählen zu den schönsten der Welt und werden in sechsstelliger Höhe gehandelt. Zum 100sten Geburtstag von Alfa Romeo präsentierte der Karosseriebauer einen TZ3 Corsa. Dieses Unikat, eine Weiterentwicklung des 6C 2500 von 1939, stellte Zagato 2010 auf der beim 22. Concorso d'Eleganza Villa d'Este vor.

Die Liste der Auftraggeber Zagatos ist lang. Ferrari ließ bei dem Italiener genauso Entwürfe fertigen wie Aston Martin, Bentley, BMW, Lamborghini oder Porsche. Für Alfa Romeo konstruierte der bekannte Designer unter anderem die Karosserie des 6C 1750 Gran Sport (1929), den berühmten 8C Le Mans (1931) und die Giulietta. Doch nicht nur Europäer wissen die Karosserien Zagatos zu schätzen. Japanische Automobilhersteller wie Honda, Nissan und Toyota oder Amerikaner wie Ford und Cadillac zählen ebenfalls zu den Kunden. Viele der oftmals ausgefallenen, teilweise ihrer Zeit vorauseilenden Modelle blieben Studien, andere gelangten zur Marktreife.

Zagato SZ DESIGN S.R.L.

R.M. Unificato

Alfa Romeo R.M. Unificato Zagato

R.L. Super Sport

1927 Alfa Romeo RL Super Sport Zagato

6C 1500 Sport

Alfa Romeo 6C 1500 Sport Torpedo Zagato

6C 1500 Gran Sport

1930 Alfa Romeo 6C 1500 Gran Sport (Super Sport) Zagato

6C 1750 Gran Sport

1931 Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport Zagato

8C 2300

1931 Alfa Romeo 8C 2300 Le Mans Zagato Tourer

6C 1750 Gran Sport

1931 Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport Zagato

6C 1750 Gran Sport

Alfa Romeo 1931 6C 1750 Gran Sport Zagato

8C 2300

1932 Alfa Romeo 8C 2300 Corto Zagato

8C 2300

1932 Alfa Romeo 8C 2300 Mille Miglia Spider Zagato

6C 1750 Gran Sport

1933 Alfa Romeo 6C 1750 GS Zagato

6C 1750 Gran Sport

Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport Zagato 1933

1900 C Super Sprint

1955 Alfa Romeo Alfa Romeo 1900 SS Zagato

1900 C Super Sprint

1955 Alfa Romeo 1900 Super Sprint Berlinetta

Giulietta SZ

1962 Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato

Giulietta SZ

1961 Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato

Giulia TZ

1964 Alfa Romeo Giulia TZ1

Gran Sport Quattroruote

Alfa Romeo Gran Sport Quattroruote

2600 SZ

1967 Alfa Romeo 2600 SZ

Junior Zagato

1972 Alfa Romeo Junior Zagato

Junior Zagato

1970 Alfa Romeo Junior Zagato